„Wachbleiben“ – Münsteraner_innen für ein Bleiberecht der Roma

Nach unserer Sitzung am kommenden Montag, den 12.11.2012, wird ein Großteil der Fachschaft Soziologie in die Thomas-Morus-Kirche umziehen. Dort findet ab 20 Uhr die ganze Nacht lang die Aktion „Wachbleiben“ statt, die von Münsteraner Roma zusammen mit dem Bündnis „Münsteraner_innen für ein Bleiberecht der Roma“ veranstaltet wird. Mit der Aktion wollen sie auf die drohenden Abschiebungen am nächsten Vormittag aufmerksam machen und ihrem Wunsch nach einem würdevollen Leben in Münster Ausdruck verleihen. Jede und jeder ist eingeladen, für ein paar Stunden oder für die ganze Nacht vorbeizukommen. Nach einem Gottesdienst gibt es Informationen, Diskussion und ein kulturelles Programm mit Film und Musik. Für Essen und Trinken ist gesorgt, ein Frühstück um 7 Uhr beendet das Wachbleiben.

Infos dazu gibt es hier:
http://www.grenzfrei.org/aktikel/12-13-november-ab-20-uhr-wachbleiben-gegen-abschiebung/

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s