Wir

Eure Fachschaft Soziologie

fachschaftsfoto

Bild: Die  Fachschaft Soziologie im SoSe 15

Auf dieser Seite stellen wir unsere Fachschaftsarbeit vor. Ihr findet hier Infos zu folgenden Themen:

Fachschaft
Fachschaftssitzung
Interessenvertretung
Beratung
Spaß, Unterhaltung und Veranstaltungen
Mitmachen

Die Fachschaft – das seid ihr!
… und wir natürlich auch. Die Fachschaft bilden nämlich erst einmal alle Studierenden eines Faches, also in unserem Fall alle Soziologie-Studierenden. Wenn von der Fachschaft die Rede ist, sind aber meistens nur wir gemeint – also euer Fachschaftsrat. Und was wir als Fachschaftsrat so auf die Beine stellen und wie wir uns für euch einsetzen, könnt ihr auf dieser Seite herausfind

en. Vielleicht bekommt ihr ja Lust, unsere Arbeit näher kennenzulernen oder mitzumachen. Dann seid ihr ganz herzlich zu unserer nächsten Fachschaftssitzung eingeladen! Wir freuen uns auf euch!!!
nach oben

Fachschaftssitzung
Einmal die Woche treffen wir uns, um zu diskutieren, zu planen und organisieren, Stellungnahmen zu schreiben, uns gegenseitig zu berichten, was es (z.B. aus den Komissionen oder im Institut) Neues gibt und unser Vorgehen zu beraten. Dieses Semester treffen wir uns montags um 18.00 Uhr in der Baracke. Ihr könnt gern vorbeikommen – ganz gleich, ob ihr Probleme oder Fragen habt, uns kennenlernen möchtet, herausfinden wollt, wie so eine Fachschaftssitzung abläuft, Ideen und Vorschläge für uns habt oder überlegt, in der Fachschaft aktiv zu werden.
Falls ihr euch jetzt fragt, was es bei den Fachschaftssitzungen so viel zu besprechen und zu tun gibt und was man in der Fachschaft bewegen kann, lest einfach weiter. Im Folgenden stellen wir euch unsere Fachschaftsarbeit vor und zeigen euch wie vielfältig sie ist.
nach oben

Interessenvertretung
Eine der wichtigsten Aufgaben der Fachschaft ist es, die Interessen der Studierenden ihres Faches gegenüber Institut, Rektorat, AStA und Landesregierung zu vertreten.

Wir setzen uns also überall da für eure (und unsere) Belange ein, wo wichtige Entscheidungen getroffen werden, v.a. in den Kommissionen und Arbeitsgruppen des Instituts und des Fachbereichs:

  • Im Lehrausschuss haben wir Einfluss auf die Seminarvergabe an Lehrbeauftragte.
  • In den Berufungskommissionen geht es darum, eine freie Professorenstelle (neu) zu besetzen, also letztendlich darum, wer an unserem Institut lehren und forschen darf. Und auch dabei haben wir ein Wörtchen mitzureden.
  • Wichtig ist auch die Bachelor/Master-Kommission: Dort wurde die Bachelor-Studienordnung ausgearbeitet und nächstes Jahr geht es dort noch mal richtig zur Sache. Dann steht nämlich die Reakkreditierung (also eine erneute Begutachtung und Beurteilung) des 2-Fach-BA Soziologie an. Das heißt auch, dass die Studienordnung noch mal grundlegend verändert werden kann. Darauf können wir in eurem Sinne Einfluss nehmen! Und ihr könnt euch mit konstruktiver Kritik an der Studienordnung, Verbesserungs­vorschlägen, aber auch mit positivem Feedback zur bisherigen Studien­ordnung daran beteiligen!
  • außerdem vertreten wir eure Interesessen u.a. im Institutsvorstand, im Master-Prüfungsausschuss, in der Evaluationskommission und in (temporär eingerichteten) Habilitationskommissionen

Wenn ihr genauer wissen möchtet, was in den einzelnen Kommissionen besprochen und entschieden werden kann und welchen Einfluss wir darauf haben, schaut doch mal bei einer unserer Fachschaftssitzungen in der Baracke vorbei.
Aber Fachschaft ist natürlich noch viel mehr als Kommissionarbeit! Lest selbst!
nach oben

Beratung
Genauso wichtig ist uns natürlich, euch bei eurem Studium zu unterstützen. Besonders am Anfang, fühlt sich der ein oder andere Ersti ziemlich verloren. Es gibt jede Menge kennenzulernen, zu verstehen und zu erledigen. Damit die erste Zeit nicht stressig und deprimierend, sondern interessant und aufregend wird, organisiert die Fachschaft jedes Jahr zum WiSe die O-Woche (O für Orientierung). Neben einer ersten Orientierung an der Uni und in Münster, steht dabei vor allem viel Spaß auf dem Programm.

Aber auch später sind wir für euch da, wenn ihr Fragen und Klagen zum Studium habt. Ihr könnt uns jederzeit eine Mail schicken oder einfach zur Fachschaftssitzung oder zu unseren Präsenzzeiten kommen und wir versuchen, euch weiterzuhelfen.

Wenn ihr Lust habt, uns bei der O-Woche zur Seite zu stehen oder dauerhaft bei uns mitzumachen, um eure Kommilitonen beim Studium zu unterstützen, meldet euch einfach!
nach oben

Spaß,Unterhaltung und Veranstaltungen
Damit ihr nicht ganz im grauen Uni-Alltag versinkt, organisieren wir am Anfang und am Ende des Semesters (und manchmal auch zwischendurch) Partys in der Baracke: gute Musik, günstige Getränke und tolle Stimmung! Überzeugt euch bei nächster Gelegenheit einfach selbst!

Als Verwalter*innen der Baracke, was wir gemeinsam mit der Fachschaft Politik tun, haben wir den Großteil, den es zum Organisieren von Veranstaltungen so braucht schon im Hause. Das macht es so einfach immer wieder Veranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen zu organisieren. So hatten wir im letzten Jahr eine ganze Veranstaltungswoche rund um das Thema Ökologie organisiert und zahlreiche weitere Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Für das kommende Jahr planen wir uns an der Organisation des BUKO 2015 in Münster zu beteiligen und vermehrt Kulturveranstaltungen wie Lesungen, Filmabende etc. zu organisieren.
Wenn du also Lust hast, dich an bestehenden Projekten einzubringen oder vielleicht vor Ideen nur so übersprudelst, freuen wir uns, dich bald mal bei einer unserer Sitzungen zu begrüßen.

Ein ziemlich neues Angebot, ist unsere Kaffee-Aktion: um euch euren Koffein-Entzugserscheinungen nach Bistro-Schluss nicht schutzlos auszuliefern, bieten wir montags und dienstags 12-18Uhr, mittwochs und donnerstags 12-16Uhr Kaffee in der Baracke an! Auch am Kaffee-Ausschank könnt ihr euch gern beteiligen. Sagt uns einfach Bescheid, wenn ihr Lust dazu habt.
nach oben

Mitmachen
In der letzten Novemberwoche könnt ihr (zeitgleich mit der Wahl des Studierendenparlaments) auch die Fachschaftsvetreteung wählen, die dann ihrerseits kurze Zeit später den Fachschaftsrat wählt.

Mitmachen könnt ihr aber natürlich jederzeit, auch ohne gewählt zu sein!!!

Ganz gleich, ob ihr euch an einzelnen Aktionen beteiligen möchtet, wie zum Beispiel der Organisation der O-Woche, der Barackenrenovierung oder dem Kaffeeausschank oder dauerhaft mitmachen wollt: ihr seid immer herzlich willkommen!!! 🙂
Kommt doch einfach mal bei unserer nächsten Fachschaftssitzung vorbei!
nach oben

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s