Wir möchten euch auf eine Veranstaltung aufmerksam machen:
Vom 27.-29. Mai findet in Münster das grenzfrei festival statt. Auf dem Schlossplatz der Uni Münster und im Internationalen Zentrum „Die Brücke“ (Wilmergasse 2) werden Workshops, Diskussionen, Aktionen sowie Theater, Kunst und vieles mehr zu den Themen Rassismus, Migration und Flucht stattfinden.

Das vorläufige Programm findet ihr unter:
http://www.grenzfrei-festival.org/wp-content/uploads/2011/04/Programm4.pdf.

Am ersten Festival-Tag, dem 27.05., findet eine Demo mit dem Motto „selbst bestimmt frei bewegt. Wir bleiben gemeinsam hier! Schluss mit Diskriminierung, Bevormundung, Willkür und Isolation!“ statt. Sie startet um 18.00 auf dem Schlossplatz, zieht dann durch die Innenstadt mit einer Zwischenkundgebung vor der Ausländerbehörde am Ludgerikreisel, und endet gegen 20.00 auf dem Festivalgelände am Schlossplatz.

Die Veranstalter_innen würden sich über eure Untersützung freuen. Wenn ihr beim Kochen, beim Auf- und Abbau oder der Kinderbetreuung helfen, Nachtwache auf dem Festivalgelände schieben oder einzelne Veranstaltungen für andere Teilnehmer_innen übersetzen wollt, schreibt an helfen@grenzfrei-festival.org oder meldet euch vor Ort am Infopunkt auf dem Festivalgelände.

Weitere Informationen zu Ablauf und Organisation finden sich unter:
http://www.grenzfrei-festival.org/

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Allgemein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s