Solidaritätserklärung Fachschaft Philosophie

Solidaritätserklärung der Fachschaft Philosophie für den Erhalt eines
effizient tätigen soziologischen Institutes an der Universität Münster

 

Die Fachschaft Philosophie möchte hiermit aufrichtig ihre Solidarität mit der Fachschaft
Soziologie und dem Institut für Soziologie bekunden. Die angekündigten Kürzungen machen es für das Institut unmöglich, die Lehraufträge in zufrieden stellender Weise zu erfüllen. Dass es ein Institut trifft, dessen Motivation die Reflexion von gesellschaftlichen Zusammenhängen ausmacht, ist verwerflich. Wenn diese Maßnahmen bedeuten, dass Kritik und Reflexion an der bundesdeutschen Hochschule nicht mehr erwünscht sind, wird man fragen, welches Fach unter diesen Umständen eine Berechtigung zur Existenz erhält. Ist man erst einmal bei diesem Punkt angelangt, so gerät man in eine unhaltbare Diskussion über den praktischen und gesellschaftlichen Nutzen von einzelnen Wissenschaftsgebieten. Dass diese Diskussionen einer liberalen und aufgeklärten Gesellschaft unwürdig ist, muss an dieser Stelle nicht näher erläutert werden. Dass die Soziologie in der Vergangenheit unverzichtbar gewesen ist, kann von keinem Wissenschaftler bestritten werden. Daher ist auch nicht einzusehen, warum die Leitung der Universität Münster bereit ist, dieses wichtige Arbeitsgebiet so fundamental zu vernachlässigen. Es ist klar und deutlich, dass die neu einzurichtenden Stellen keine Verbesserung der Lehre darstellen. Es ist höchstwahrscheinlich, dass mit den Missständen, die aus diesen Kürzungen resultieren, eine spätere Rechtfertigungsbasis für die weitere Erhöhung der Studiengebühren geschaffen wird. Es ist unvermeidlich, dass die Studenten ihren Unwillen unmissverständlich bei den zuständigen Behörden deutlich machen. Daher appellieren auch wir an die Leitung der Universität, um auf die drohenden
katastrophalen Zustände am Institut für Soziologie hinzuweisen, durch welche die Erhaltung der „Qualität der Lehre“ gefährdet ist.

 

Die Fachschaft Philosophie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Als PDF Solidaritätserklärung Fachschaft Philosophie

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Für den Erhalt des Istituts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s